Marzipan-Vanille Kuchen

Auf den ersten Blick ein „ganz normaler“ Rührkuchen. Hier lohnt es sich allerdings, zwei Mal hinzuschauen 😉 Dieser leckere Kuchen gehört definitiv zu meinen Lieblingen. Marzipan & Vanille……und dann noch SCHOKOLADE.  Besser geht’s ja kaum, oder?

Da ich berufstätig bin, einen Mann, 😉 2 Katzen und einen Haushalt zu führen habe, bleibt nicht immer allzu viel Zeit, um aufwendige Torten oder Kuchen zu backen. Ich mag es eigentlich immer ganz gerne, wenn es schnell geht und trotzdem der Geschmack und die Optik nicht auf der Strecke bleiben. So wie bei diesem  guten Stück hier.

img_1426

Zum Nachbacken empfohlen 🙂

Rezept als pdf

Du brauchst:

  • 90 Gramm Butter
  • 160 Gramm Zucker
  • Mark einer Vanilleschote
  • 6 Eier
  • 150 Gramm Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Tafel (Vollmilch-) Schokolade
  • 200 Gramm Marzipan

Und so geht’s :

  1. Das Marzipan und die Schokolade in kleine Stücke würfeln
  2. Butter, 80 Gramm Zucker und Vanillemark schaumig rühren
  3. Marzipan hinzugeben
  4. Eier trennen und die Eigelbe einzeln unterrühren
  5. Schokoladenstückchen hinzugeben
  6. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und den restlichen Zucker einrieseln lassen
  7. Mehl, Backpulver und Eischnee vorsichtig mit einem Rührbesen unter die Marzipanmasse heben
  8. Bei 180 Grad Umluft ca. 40-45 Minuten backen

img_1453

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.